Vereinsvorstand der SELBSTHILFE TIROL

Der Vorstand der SELBSTHILFE TIROL wird alle drei Jahre durch die Mitgliederversammlung neu gewählt und arbeitet ehrenamtlich.

Vorstandsmitglieder

1. Reihe v.l.: Veronika Reimair, Manuela Steinkellner, Hanna Reder, Präsidentin Maria Grander, 2. Reihe v.l.: RR Herwig Pöhl, Wolfgang Rennhofer, Mag.a Julia Fischer, Liselotte Langebner. Foto: Markus Korn, ÖVMB

 

PRÄSIDENTIN: Maria Grander

KASSIERIN: Veronika Reimair (Verein Adipositas Selbsthilfegruppen)

SCHRIFTFÜHRER: RR Herwig Pöhl (ÖSIS - Österr. Selbsthilfe - Initiative Stottern)

ERWEITERTER VORSTAND (Reihung alphabetisch):Mag.a Julia Fischer, Liselotte Langebner (bis April 2017), Hanna Reder (ÖMCCV Selbsthilfegruppe Tirol), Manuela Steinkellner (ÖMCCV Selbsthilfegruppe Tirol), Mag.a Ingrid Winkler (ab März 2017)

VERTRETER SELBSTHILFE TIROL ZWEIGVEREIN OSTTIROL: Wolfgang Rennhofer (MAP - Menschen mit Angst- und Panikattacken und/oder Depression) 

RECHNUNGSPRÜFERINNEN: Gudrun Heegemann und Johanna Pircher (beide: ÖVMB - Österr. Vereinigung Morbus Bechterew - Landesstelle Tirol) 

Erstellt am: 01.12.2010/08:00; Letzte Änderung am: 23.06.2017/12:27; Autor: SELBSTHILFE TIROL

Neu für Sie

Seminare, Gruppensprechertreffen, öffentliche Veranstaltungen

Weiterlesen

Ausgabe Juli 2017: Regionale Netzwerktreffen im Ober- und Unterland, Gruppensprechertreffen, aus den Gruppen, Termine

Weiterlesen