Lade Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr ist der Dachverband mit zahlreichen Gruppen auf der Seniorenmesse in Innsbruck vertreten. Am Freitag und Samstag gibt es Vorträge zu den Themen Prostata Erkrankungen und Tinnitus.

Heuer gibt es ein begehbares Prostatamodell im Eingangsbereich. Interessierte können sich bei der Selbsthilfegruppe Prostata Tirol informieren und eine Vorsorge-Blutuntersuchung von Ärzten der Tirol Kliniken durchführen lassen. Das begehbare Prostatamodell zeigt die Wirkungsweise der Prostata und stellt die Abläufe im männlichen Körper durch Abbildung von gutartigen und bösartigen Veränderungen wirklichkeitsnah dar.

Folgende Selbsthilfegruppen informieren auf der Messe:

ADHS-Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätsstörung
AMB – Angehörige von Menschen mit Behinderung
Fibromyalgie Selbsthilfegruppe
Frauenselbsthilfe nach Krebs für Tirol
HPE – Hilfe für Angehörige von psychisch Erkrankten
IC – Interstitielle Cystitis (Schmerzhaftes Blasensyndrom)
KfL – Kraft für Leben
Memory – Angehörige von Menschen mit Demenz
ÖMCCV – Österr. Morbus Crohn-Colitis ulcerosa Vereinigung, Tirol
Osteoporose Selbsthilfegruppe
Polyneuropathie – Diabetes
Polyneuropathie Tirol
Prostatakrebs Selbsthilfe
Schlaganfallplattform Tirol
Tinnitus Tirol

Alle Infos zu unserem Stand und das vollständige Programm finden Sie hier: SENaktiv Programm Selbsthilfe Tirol

Öffnungzeiten SENaktiv: Freitag 12-18 Uhr (Eintritt kostenlos), Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr

 

Eindrücke aus dem letzten Jahr SENaktiv: